Vor längerem bin ich mit meinem Informatikstudium an der Universität Erlangen-Nürnberg fertig geworden. Neben der Programmierung, die ich sowohl professionell als auch aus reiner Experimentierfreudigkeit betreibe, begeistere ich mich für Musik, Astronomie und Fußball. Darüber hinaus tigere ich gerne nachts durch die Wildnis und interessiere mich für Naturphänomene, gehe gelegentlich schwimmen und reise sehr gerne - am liebsten auf die kanarischen Inseln mit Sommer, Sonne, Strand und Meer - aber auch andere landschaftlich interessante Orte im In- und Ausland. Was ich nicht so gerne mag ist, wenn der Alltag zur Monotonie gerät.

Von Geburt an lebe ich in Nürnberg. Dort bin ich zur Schule gegangen - von 1985 bis 1989 auf die Schnieglinger Grundschule, anschließend von 1989 an auf das Gymnasium der Peter-Vischer-Schule, um dort mein 1999 Abitur zu machen. Im direkten Anschluss landete ich bis 2000 im Vischers Kulturladen und schmiedete bereits Pläne für mein folgendes Informatikstudium mit Nebenfach Astrophysik. Derzeit arbeite ich als Softwareentwickler an eigenen Projekten sowie als externer Programmierer in Firmen. Hierzu aber mehr auf meinen Softwareentwickler-Seiten.

Sowohl bei altbekannten Kontakten als auch unverhofften, unbekannten Besuchern freue ich mich über eine Mail.